Unsere Videos: Der SpaceCamper in Aktion

Wie lässt sich die Küche des ClassicOpen genau ausschwenken? Und mit welchen Handgriffen wird der SpaceCamper vom Wohnmobil zum Transporter umgebaut? In diesen Videos zeigen wir Ihnen die vielen Funktionen und Optionen unserer Fahrzeuge. Außerdem mit dabei: Videos, die einfach Lust auf Urlaub machen.

Unser SpaceCamper-Team


Knapp 40 Mitarbeiter packen bei uns mit an, um für Sie den perfekten SpaceCamper zu bauen. Unter ihnen sind Fahrradsportler, Kajakfahrer, Taucher, Surfer und Angler sowie Ski- und Snowboardfahrer. Sie nutzen den SpaceCamper mit ihren Familien, für Umzüge oder als fahrbares Büro. Und alle ihre Erfahrungen fließen in jede unserer Entwicklungen mit ein.

Der SpaceCamper ClassicOpen


Durch eine zweite Schiebetür an der Fahrerseite kann der ClassicOpen mit einem besonders komfortablen Innenausbau glänzen. Die Küche ist von beiden Seiten zugänglich, lässt sich herausschwenken und sogar ganz herausnehmen. Schauen Sie sich hier an, wie das funktioniert.

Der SpaceCamper LightOpen - Teaser


Der LightOpen, unser neuestes Modell, ist kompromisslos auf Alltagsnutzen optimiert und zugleich voller Innovationen für den Campingliebhaber. Die Highlights: eine zweite Schiebetür, in den Esstisch integrierte Kochplätze, eine verschiebbare Kühlbox zwischen den Vordersitzen und vieles mehr.

SpaceCamper 2006


Ein rückenschonendes Bett, viel Ladeplatz für Sportequipment und schnelle Handhabung der Einbauten – mit diesen Eigenschaften stellten wir 2006 den ersten SpaceCamper vor. Seitdem ist einiges passiert. Immer wieder konnten wir den Markt mit ausgeklügelten Ideen für den VW-Bus überraschen. Inzwischen haben wir vier Modelle und zahlreiche Zusatzoptionen im Angebot. Werfen Sie hier mal einen Blick in die erste SpaceCamper-Generation.

Salty Kisses: From Snowy Mountains to Sunny Beaches - van life of 2 travel mates


Von unseren Freunden von Treibholzfilm: This is the first road trip of the two travel mates Maik & Dunja, on the way finding out what life is meant to be. After one year of puzzeling out how they can work and travel at the same time, without separate private life and working life, and another year of modifying a VW bus T6 in a SpaceCamper, they started their vanlife with the campervan called BETTY WHITE PEARL through Europe. The first countries that have been explored: snowy Austria, cosy Switzerland, stylish Italy and sunny Greece…

Fligh High - side-by-side @ KiteSurf-Cup Sylt


Nach unserer ersten Reise durch SÜDEUROPA, meldete sich SpaceCamper und der KITESURF-CUP bei uns, ob wir nicht Lust hätten, sie auf Sylt zu besuchen und auch den Norden von Europa kennenzulernen.