Unser Alltagscamper

Mehr als ein Auto, mehr als ein Wohnmobil, mehr als ein Transporter

Seit unserer Kindheit campen wir, sind gerne in der Natur und lieben es Sport zu treiben. Der „Bulli“ hat viele von uns dabei schon früh begleitet. 2005 gründeten Markus Riese und Ben Wawra die Marke SpaceCamper. Heute gehören wir zu den führenden externen VW-Ausbauern.

Der VW T6: ein Bus mit Kultfaktor

Unser Basisfahrzeug ist kein anderes als der VW T6. Seit vielen Jahrzehnten begleitet der VW-Bus seine Fans im Urlaub, beim Familienausflug oder im Job. Dabei begeistert er vor allem durch das große Platzangebot, eine hochwertige Verarbeitung „Made in Germany“, Langlebigkeit und vielfältige Ausstattungsoptionen. Nicht ohne Grund steht der „Bulli“ seit Jahren bei Auszeichnungen immer wieder auf dem Siegertreppchen, im Frühjahr 2017 hat Autobild den T6 wiederholt zum Allrad-Van des Jahres gewählt. Von der großen Beliebtheit profitiert man auch bei der Ausstattung: Optionen und Zubehör wie zum Beispiel Luftfahrwerk, Bereifung und Campingequipment (Markisen, Vorzelte, ...) sind immer problemlos für den VW-Bus passend erhältlich.

Dank seiner kompakten Maße ist der VW T6 genauso alltagstauglich wie ein PKW und bietet gleichzeitig einen besonders großen Kofferraum. Kein anderer Van dieser Größe hat von Fahrzeugboden bis zur Decke so viel Ladekapazität wie der VW-Bus. Ein weiterer Vorteil: Den VW T6 gibt es als Diesel und Benziner.

Wir bauen standardmäßig den Caravelle Comfortline aus. Als höchste Klasse der Transporter ist diese Variante mit ihrer Verkleidung und dem hohen Komfort die optimale Grundlage für unser Multifunktionsauto. Hier können wir am besten unsere eigene Extremisolation einbauen, mit der wir das gesamte Fahrzeug dämmen. In einem guten Paketpreis bietet der Caravelle Comfortline bereits alles an, was für viele bei einem Auto einfach dazugehört: Seiten- und Kopfairbag für Fahrer und Beifahrer, halbautomatische Klimaanlage, Zentralverriegelung, Radio, elektrische Fensterheber, drehbare Sitze mit Armlehnen, einen weichen, pflegeleichten Gummiboden und vieles mehr. Hier zahlen sie bei anderen günstigeren Basismodellen immer drauf – und am Ende deutlich mehr als mit unserem Paketpreis.

Echter Alleskönner: unsere Rückbank

Der variable Innenausbau eines SpaceCampers bietet eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten. Unser großes Plus ist die selbst konstruierte, voll durchladefähige Rückbank. Sie wiegt nur einen Bruchteil der Originalbank von VW und erfüllt trotzdem alle Sicherheitsanforderungen. Die patentrechtlich geschützte Konstruktion wurde vom TÜV auf Crash-Sicherheit geprüft.

Unsere Rückbank steht seit Jahren für den schnellsten Bettumbau und schnellsten Rückbankausbau auf dem Markt. Durch einfaches Umlegen der Rückenlehne wird sie in einer Sekunde zum Bett. Die Liegefläche ist besonders rückenschonend und verhindert eine punktuelle Belastung, die Autositzbänke sonst oft erzeugen, wenn sie als Bett genutzt werden. Außerdem kann eine Person die Rückbank allein und werkzeugfrei in knapp einer Minute herausnehmen oder platzsparend im Auto verstauen. Auf diese Weise verwandelt sich der SpaceCamper blitzschnell in einen Transporter mit einer so großen Ladefläche, dass zum Beispiel Schränke oder sogar ein Motorrad problemlos hineinpassen. 

Der SpaceCamper hat bei eingebauter Rückbank mit über 700 Litern den größten Kofferraum seiner Klasse, als Zwei-Sitzer sind es je nach Modell bis zu 9.000 Liter. Auch bei montierter Rückbank lassen sich sperrige Gegenstände bequem befördern, da die Rückbank auf voller Breite durchladefähig ist. Durch das geringe Eigengewicht des Innenausbaus erlaubt der SpaceCamper eine hohe Zuladung von bis zu 1.300 Kilogramm.

Qualität eingebaut: Holz statt Plastik

Mit unserer hauseigenen Schreinerei, Sattlerei und Schneiderei sowie Expertise in Metallbau, Elektrik und anderen Bereichen können wir Ihnen einen hochwertigen Ausbau garantieren. 40 Mitarbeiter packen dazu in unserem Darmstädter Team mit an. Da die Rückbank extrem leicht ist, haben wir die Möglichkeit, bei den Ausbauten statt Plastik die qualitativ weit besseren Birkoplexplatten zusammen mit Edelstahl und Aluminium zu verwenden. Das macht den Innenraum besonders gemütlich und langlebig. Birkoplex wird im Gegensatz zu normalem Sperrholz aus feinen Lagen von Schälfurnier hergestellt, die unter hohem Druck mit wasserfestem Leim verpresst werden. Das sorgt für ein ausgezeichnetes Steifigkeit-Gewichts-Verhältnis und macht das Holz wasserresistent und formstabil. Birkoplex wird auch im Yachtbau verwendet. Für die Oberflächen unserer Möbel verwenden wir Resopal-Schichtstoff, der auch bei Küchenarbeitsplatten zum Einsatz kommt. Er ist besonders kratzfest sowie beständig gegen Hitze (bis 185 °C) und Chemikalien. Diese Beschichtung schützt neben dem Küchenelement auch die gesamte seitliche Verkleidung des Kofferraums.

Einmal SpaceCamper, immer SpaceCamper

Bei uns kaufen Sie nicht einfach nur ein Auto, mit einem SpaceCamper gehören Sie zur Familie – selbst wenn Sie eines der raren und begehrten gebrauchten Modelle kaufen. Jederzeit können Sie Ihren SpaceCamper von uns zu einem fairen Preis nachrüsten lassen, Reparaturen und Neuerungen sind ebenfalls schnell möglich. Und Sie sind natürlich immer zu unseren „Familientreffen“ eingeladen: Besuchen Sie uns beim einem unserer SpaceCamper-Treffen, auf unserer Hausmesse in Darmstadt oder der nächsten Campingmesse in Ihrer Nähe.